Webradio und Livestream

Spezialtipp

SWR Symphonieorchester

Bild: SWR/Nikolaj Lund

Freitag, 20:05 Uhr SWR2

SWR2 Abendkonzert

SWR Symphonieorchester

Leitung: Antonello Manacorda. (Dirigent Antonello Manacorda)

Tagestipp

Heute, 20:04 Uhr WDR3

WDR 3 Konzert live

Mit Claudia Belemann Fantasiereisen Über 150 Soundtracks hat Nino Rota komponiert, seine Filmmusik hat ihn weltberühmt gemacht. Aber das Werk des Italieners umfasst noch viele andere Gattungen: Er hat Opern, Oratorien, Sinfonien, Kammermusik und Konzerte für Soloinstrumente komponiert. Zum Beispiel das "Divertimento Concertante für Kontrabass und Orchester" aus dem Jahr 1973. Hier hat Nino Rota das Spotlicht auf ein Instrument gelenkt, das sonst eher am Rand steht. Dass dieses Werk mit der "Symphonie fantastique" von Hector Berlioz in einem Konzert erklingt, hätte Nino Rota sicherlich gefallen. Der französischen Komponist hatte eine Art instrumentale Oper im Sinn bei dieser Komposition: Die Episoden aus dem Leben eines Künstlers sollten den Hörerinnen und Hörern in farbigen Bildern vor ihrem inneren Auge erscheinen - Filmmusik aus der Zeit, als es noch lange keine Kinos gab. Nino Rota: Divertimento Concertante für Kontrabass und Orchester Hector Berlioz: Symphonie fantastique, op. 14 Stanislau Anishchanka, Kontrabass; WDR Sinfonieorchester, Leitung: Andris Poga Übertragung aus der Kölner Philharmonie Parallele Ausstrahlung in Dolby Digital 5.1 Surround-Sound

Konzerttipp

Heute, 20:00 Uhr HR2

LIVE - Barock plus mit dem hr-Sinfonieorchester

Moderation: Christiane Hillebrand Philippe Herreweghe verbindet mit dem hr-Sinfonieorchester eine langjährige künstlerische Freundschaft. Mit von der Partie ist diesmal Vilde Frang. An Bachs Violinkonzerte gehe sie heran wie eine Tänzerin, sagt die norwegische Geigerin. "Bachs Musik muss singen und tanzen. Sie braucht einen organischen Fluss, der alles belebt und freisetzt. Als Kind konnte ich bei diesen Violinkonzerten nicht ruhig sitzen und wollte unbedingt dazu tanzen." Gerade hier fühle sie "eine grenzenlose Freiheit als Interpretin, meinen Sinnen nachzugehen und frei zu gestalten." Livesendung

Hörspieltipp

Heute, 18:30 Uhr Bayern 2

radioMikro

"Frag mich! Die Nachrichten und ich" - Thema :AT Mit Katrin Stadler und Tino Nowak Adventskalender - Klausi im Himmel Von Silke Wolfrum Mit Christian Friedl Posaune: Sebi Tramontana Regie: Bernhard Jugel .

Featuretipp

Heute, 19:05 Uhr BR-Klassik

Das Musik-Feature

"Musik ohne Grenzen" Barrierefreies Musizieren Von Susann Krieger Wiederholung am Samstag, 14.05 Uhr Musik gehört zur elementaren Kultur der Menschheit.Die UN-Behindertenrechtskonvention, die 2009 verabschiedet wurde, fordert, "Menschen mit Behinderungen die Möglichkeit zu geben, ihr kreatives, künstlerisches und intellektuelles Potenzial zu entfalten und zu nutzen, nicht nur für sich selbst, sondern auch zur Bereicherung der Gesellschaft". Das heißt unter anderem auch, dass alle Menschen einen barrierefreien Zugang zur Musikausübung in allen Formen bekommen sollen - vom Musikunterricht über das Spiel in Laienensembles bis hin zur professionellen Musikerkarriere.Doch wie sieht es in der Realität aus? Susann Krieger hinterfragt die aktuelle Situation und zeigt Beispiele, wie Inklusion im Bereich der Musik funktionieren kann.

Podcast

Hörspiel-Download

NDR

Klare Sache (2/2)

Nach dem Roman von Denise Mina. Anna Mc Lean, Anwaltsgattin und Mutter zweier Töchter, ist in einem atemberaubenden Showdown eines morgens ihre gesamte gediegene Familienkiste explodiert. Von allen verlassen, wurde sie zudem beim Anhören eines True Crime Podcasts mit einem sehr dunklen Kapitel ihrer eigenen Vergangenheit konfrontiert. Der Podcast erzählte die Geschichte eines Mannes, der mit seinen Kindern beim mysteriösen Untergang einer Yacht ums Leben kam. War es ein Unfall? Oder Mord? Anna ist diesem Mann in ihrem früheren Leben begegnet und beschließt nun, da ihr bürgerliches Leben in Trümmern liegt, aufzubrechen und auf Wahrheitssuche zu gehen. Sie stellt fest, dass es merkwürdige Verknüpfungen ihrer eigenen mit der Geschichte jenes Mannes gibt. Ab jetzt wird sie zur Mitautorin eines abenteuerlichen True Crime Podcasts.

Hören